100% sicher
geprüfter Onlineshop

+49 (0)3641-29 65 450
Bitte wählen
❖

Schneid Interior Design - Skandinavisch inspiriertes Design aus Lübeck

Schneid

Alle Schneid Produkte folgen der gleichen Philosophie: Ästhetische Leuchten und Möbel, die einen hohen Anspruch an Ökologie, Lokalität, Innovation und Fairness gegenüber unseren Mitmenschen und der Umwelt haben. Das Holz, welches für die Herstellung von Schneid Produkten genutzt wird, ist FSC-zertifiziert und stammt aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern.

Schneid steht für den skandinavischen Denkansatz und bewegt sich in den Entwürfen meist in schlichter Formalität, Minimalismus und Funktionalität.
Hinter den Produkten stehen in erster Linie Niklas Jessen und Julia Mülling. Niklas ist gelernter Zimmerer. Mit dem Architekturstudium begann auch die Faszination für Gegenstände im Interior Design. Julia ist durch ihr Deutsch- und Französischstudium hervorragend im Umgang mit Sprache und Form. Auch sie gelang über Umwege schließlich zum Produktdesign und unterstützt Schneid seit 2012.

❖

8 Fragen an Niklas Jessen & Julia Mülling von Schneid

Name: Niklas Jessen & Julia Mülling
Position: Geschäftsführer & Designer
Firmensitz: Lübeck
Produktionsstätte: Lübeck
Schneid gibt es seit: 2010
Ihr Lieblingsprodukt aus der Kollektion: EIKON

HolzDesignPur: Eure Designs tragen eine skandinavische Handschrift, eine moderne Kombination von Form und Funktion. Was inspiriert euch?

Niklas und Julia: Inspiration kann aus vielen Dingen, Objekten und Momenten entstehen - Wichtig dabei ist, dass man sie zulässt und auf sie eingeht. Dafür muss man sich jedoch von alltäglicher Arbeit lösen und im Kopf Raum für Neues schaffen. Wir finden so auch vor allem an freien Tagen, in der Natur oder auf Reisen unsere Ideen. ZAPPY ist dafür ein gutes Beispiel, da die Leuchte für uns sozusagen ein „Mitbringsel“ aus den französischen Pinienwäldern ist.

Eure Leuchten, wie z.B. die Zappy, Secundum und Eikon beeindrucken durch besondere Lichteffekte mit dem Material Holz. Warum ist Holz für euch das Material der Wahl?

Holz hat in der Architektur und im Design eine sehr lange und weitreichende Geschichte. Besonders in den skandinavischen Ländern hat man viel mit diesem Werkstoff gearbeitet. Einerseits natürlich aufgrund des hohen Bestandes und des schnellen Nachwachsens des Materials, andererseits wahrscheinlich ebenso, wie auch wir finden, da es eine sehr warme Haptik besitzt und eine tolle Atmosphäre schafft. Holz ist unseres Erachtens immer zeitgemäß und besonders jetzt, in einer Zeit, in der es eines der wichtigsten Aufgaben der Designer ist, nachhaltige und ökologische Produkte zu erschaffen, einzusetzen.

Wo produziert ihr eure Designobjekte?

Auch wenn es immer schwieriger wird, lokal produzieren zu lassen, versuchen wir bei neuen Ideen für Produkte, Hersteller in unserer Umgebung zu finden. Wir legen sehr viel Wert auf gute Kommunikation und Zusammenarbeit, so dass wir oftmals unsere Hersteller besuchen, um zu erfahren, ob wir mit ihnen arbeiten können und welche Möglichkeiten die Produktion mit ihnen bieten kann. Ein persönlicher Kontakt ist an dieser Stelle gold wert, da nur so ein bis ins Detail perfekt gearbeitetes Produkt entstehen kann. Einige unserer Leuchten werden aber auch noch immer von uns selbst in unserer eigenen Werkstatt hergestellt, wie etwa die Serie, die Zappy und der Silikonschirm der EIKON BUBBLE. Für uns ist natürlich toll, eine eigene Werkstatt zu haben, in der wir unsere Produkte entwickeln und in Serie produzieren können.

Was macht das Arbeiten mit Holz so besonders?

Holz besitzt diese wunderschönen, immer einmaligen Maserungen, die eine wichtige ästhetische Komponente bilden, und ist ein lebendiges Material - das kann man besonders gut an unserer Zappy erkennen, die sich je nach Luftfeuchtigkeit verändert.

Was wäre für dich ein Zuhause ohne Holz?

Das kann man sich fast gar nicht vorstellen! Dielenboden bzw. Parkett, Türrahmen und Türen, Regale, Schränke und vieles mehr wird seit Jahrzehnten für Häuser und Wohnungen standardmäßig verwendet. Aber natürlich verwendet man das Material nicht nur aus Gewohnheit. Holz verleiht dem Raum eine warme und gemütliche Atmosphäre aufgrund seines warmen Farbtons. Außerdem werden Lichtquellen durch Holzfurnier beispielsweise so gefiltert, dass ein für das Auge sehr angenehmes und natürliches Licht erzeugt wird. Ein wichtiges Thema im Bereich der Lichttechnik, aufgrund der Entwicklungen von Energiesparleuchten und LEDs.

Euer persönlicher Einrichtungstipp mit Holz?

Wir lieben es, verschiedene Materialien zu kombinieren. Genauso wie man Möbelstücke aus Holz aus verschiedenen Epochen kombinieren sollte, tut es der Wohnatmosphäre gut, wenn dem Holz andere Matierialien entgegengesetzt werden - So entsteht ein gesunder Mix und der Wohnraum wirkt dynamischer.

Die Leuchte Zappy hat den Green Product Award 2013/2014 für nachhaltiges innovatives Designerhalten. Was ist euer Ansatz für Nachhaltigkeit?

Nachhaltigkeit umfasst nicht nur die Herkunft des Holzes aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Wir denken bei einer Idee, einem Konzept oder bei dem Einsatz eines bestimmten Materials schon an die Sinnhaftigkeit in hinblick auf die Ökologie. Innovativ als Designer zu arbeiten, heißt auch, sich seiner Verantwortung bewusst zu werden, die man bei dem Entwickeln neuer Produkte trägt. Wir wollen Produkte schaffen, die aufgrund ihrer Materialität nachhaltig und ebenso qualitativ hochwertig sind sowie das Potential haben, über lange Zeit verwendet und von seinem Besitzer geliebt zu werden.

Worauf können wir uns in Zukunft von Schneid freuen? Wo geht die Reise hin?

Unsere neue Leuchte „Woodpecker“, eine Auslegerleuchte, haben wir im September als Prototype vorgestellt. Im Januar wird sie serienmäßig in drei verschiedenen Versionen hergestellt werden. Außerdem werden wir 2015 erste Möbelstücke vorstellen sowie weiter im Textilbereich arbeiten.

 
* Alle Preisangaben verstehen sich inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. In Deutschland versenden wir versandkostenfrei.
KOSTENFREIE BERATUNG UNTER +49 (0)3641-29 65 450 KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND 30 TAGE RÜCKGABERECHT