100% sicher
geprüfter Onlineshop

+49 (0)3641-53 47 27
 
Bitte wählen
❖

Produktbeschreibung - Schneidebretter mit Griff von Raumgestalt

Raumgestalt hat mit den schlichten Schneidebrettern aus Holz mit charakteristischem Griff einen praktische und optisch sehr ansprechende Küchenhelfer geschaffen. Ob lang oder breit, klein oder groß, stark oder schmal - die Schneidebretter machen das Petersiliehacken und Tomatenschneiden zu einem ästhetischen Hochgenuss. Die verschiedenen Größen und Holztöne der Schneidebretter von Raumgestalt sind nicht nur als hochwertige Arbeitsfläche in der Küche einsetzbar, sondern machen auch als Servierbretter bei großen Familienfeiern eine schöne Figur.

 

Einfach Handhabbarkeit dank praktischem Griff

 

Ob zum stilvollen Anrichten der Brotzeit oder zur Vorbereitung der Gemüsepfanne: Der lange Griff der Schneidebretter aus Holz erleichtert nicht nur das Servieren der selbst zubereiteten Speisen sondern auch den Schwenk der Zutaten in die Pfanne.

 

Während sich die großen, starken Bretter für den Schwenk in die Pfanne besonders gut eignen, lassen sich die kleinen Schneidebretter aus Holz hervorragend als Frühstücksbrettchen verwenden. Die langen und sehr langen Servierbretter schmücken jede Esstisch-Tafel, wenn mal wieder viele Freunde zu Besuch sind. Fest steht, egal ob in groß, lang oder stark, die Schneidebretter mit Griff bieten für jeden Anlass die passende Größe und Holzart.

 

Hochwertige Schneidebretter aus Holz

 

Die Schneidebretter mit Griff werden in der eigenen Schwarzwälder Manufaktur von Raumgestalt aus heimischen Hölzern handgefertigt. Jedes Schneidebrett aus Holz ist in seiner Färbung einzigartig und überzeugt durch eine deutlich sichtbare Maserung. Die Schneidebretter mit Griff sind in den Holzarten Ahorn, Eiche natur, geölt und geräuchert sowie in den fünf verschiedenen Größen klein und stark, groß, breit, lang und sehr lang  erhältlich. Der dazugehörige Wandhalter oder passende Bretterständer setzen die Schneidebretter aus Holz gekonnt in Szene, wenn sie gerade nicht zum Einsatz kommen.

 

Im Alltag erweisen sich die Schneidebretter mit Griff von Raumgestalt als sehr robust und pflegeleicht. Damit die Brettchen aus Holz auch nach regelmäßigen Einsatz noch schön anzusehen sind, empfiehlt sich die Anwendung eines geeigneten Holzöls wie beispielsweise Leinöl.

 

Produktdetails


  • Wandhalter zusätzliche Aufhängung für die Schneidebretter aus satiniertem Edelstahl mit wahlweise schwarzem oder meliertem Filz
+49 (0)3641-53 47 27
oder
Produktanfrage stellen
❖

Wissenswertes & Hintergründe zum Designlabel - Raumgestalt

Raumgestalt

Die Designer von Raumgestalt haben es sich zur Aufgabe gemacht, große und kleine Dinge zu entwerfen, die unseren Alltag verschönern und bereichern. Dabei geht es ihnen nicht darum, reine Deko-Objekte zu schaffen – im Gegenteil. Hinter den Produkten von Raumgestalt steckt stets ein tieferer Sinn, der ihre Kunden zu eigener Kreativität anregen soll.


Überflüssige Details oder überladene Designs sucht man bei dem Label mit Sitz im Schwarzwald vergebens. Raumgestalt besinnt sich auf die Natürlichkeit und Ursprünglichkeit des Materials Holz und stellt diese kompromisslos in den Vordergrund. Abseits der lauten und schnelllebigen Umwelt, wird das Zuhause mit Produkten von Raumgestalt zu einem Ort der Ruhe und Konzentration.

❖

Weitere SCHNEIDEBRETTER & Produktempfehlungen finden Sie bei Holzdesignpur

Pflegehinweise für Ihr Schneidebrett mit Griff


Für ein langes Leben Ihres Holzprodukts

Produkte aus Holz bedürfen meist keiner großen Pflege. Benutzen Sie keine Spülmittel. Insbesondere Küchenbretter sind einfach und schnell feucht oder unter fließend klarem Wasser gereinigt. Feuchten Sie stets bei Holzbrettern die Vorder- und Rückseite an, um Verspannungen zu entgehen. Es ist ratsam ein Holzbrett zum Trocknen aufrecht zu stellen, somit kann die Luft ringsherum gut zirkulieren.

Lassen Sie Holzprodukte nie im stehenden Wasser liegen und stecken Sie diese niemals in die Spülmaschine. Durchnässung, Reinigungsmittel und hohe Temperaturen schaden dem Holz.

Bei sehr geruchsintensiven oder färbenden Lebensmittel ist es empfehlenswert, das Schneidebrett vor und nach der Benutzung kurz mit kaltem Wasser abzuspülen.

Von Zeit zu Zeit können Sie Ihr Küchenbrett im trockenen Zustand leicht mit Speiseöl einreiben und pflegen.