100% sicher
geprüfter Onlineshop

+49 (0)3641-53 47 27
 

Produktbeschreibung - Ablageschale TRAY von STATTMANN Neue MÖBEL

Die nordisch klare Form und die kantige, skulpturale Optik verleihen der Ablageschale aus Holz TRAY von Stattmann Neue Möbel ihre ausdrucksstarke Erscheinung. TRAY wirkt als kunstvolle Dekoschale auf Tisch und Kommode und dient zur praktischen Ablage allerlei Dinge aus dem Alltag wie Schlüssel, Telefon und Notizzettel. Ganz nach Ihrem eigenen Einrichtungsstil können Sie die Ablageschale TRAY aber auch ganz individuell mit Blumen, Trockengräsern, Früchten oder kleinen Designobjekten dekorieren. 

Die Dekoschale TRAY ist in sorgfältiger Handarbeit und aus massivem Holz gefertigt. Das Design ist erhältlich in zwei verschiedenen Ausführungen, die beide auf Ihre eigene Weise ihren frischen Charme entfalten. Die Variante TWO HALFES zeichnet sich durch eine Vertiefung und eine gerade Fläche aus während THREE THIRDS eine zweite vertiefte Mulde besitzt.

Designprodukte von Stattmann Neue Möbel zeugen von Nachhaltigkeit und Langlebigkeit. Die Dekoschale TRAY ist aus hochwertigem Eschen- und Eichenholz gefertigt. Die Oberfläche wurde mit wasserlöslichen Pigmenten gebeizt und mit Hartwachsöl versiegelt. 

Produktdetails


  • Maße 50 x 25 x 4 cm (L x B x H)
  • Gewicht 2,8 kg
+49 (0)3641-53 47 27
oder
Produktanfrage stellen

Wissenswertes & Hintergründe zum Designlabel - STATTMANN Neue MÖBEL

STATTMANN Neue MÖBEL

Produkte, die archetypisch, einfach, funktional, ehrlich und bezahlbar sind, haben bei STATTMANN Neue MÖBEL oberste Priorität.

Das Geschwisterpaar Nicola und Oliver Stattmann hat die seit 1896 familiengeführte Tischlerei Stattmann 2012 um die Möbelmanufaktur Stattmannn Neue Möbel erweitert. Unter dem Motto, altbewährtes Tischlerhandwerk neu zu interpretieren, verbinden sie intelligentes Design, traditionelle Handwerkskunst, neue Technologien und Ökologie zu langlebigen Produkten. Zusammen mit einem etablierten Designerteam entstehen unprätentiöse Möbelstücke mit innovativen, technisch ausgefeilten Konstruktionen und unter dem Einsatz neuartiger Holzsteckverbindungen, moderner Frästechnologien und Holztechniken. Das Design zeugt von Schlichtheit und Minimalismus, während es zugleich mit raffinierten Details und Funktionen, wie äußerst stabilen Steckverbindungen, überrascht.

Alle Designermöbel aus dem Hause Stattmann werden nur aus ökologischen Materialien und Hölzern aus nachhaltiger Forstwirtschaft gefertigt. Ressourcenschonende Ansätze  stehen bei allen Produktionsverfahren im Mittelpunkt. Jeder Schritt des Herstellungsprozesses wird von den Unternehmensleitern sorgfältig überwacht- Diplom-Produktdesignerin Nicola und Holztechniker Oliver Stattmann verfügen nicht nur über eine klassische Tischlerausbildung. Nicola führt zudem aktuelle Forschungsaktivitäten über neue Materialien und moderne Herstellungsverfahren.

„Jedes Bauteil geht viele Male durch die Hände unserer Tischler. Um ein schönes Bild beim fertigen Möbelstück zu erreichen, sortieren wir das Holz entsprechend seiner Maserung. Immer wieder überprüfen unsere Tischler Aussehen und Oberfläche der einzelnen Bauteile und stellen sie individuell zusammen. Mit jedem Möbelstück sind wir zwischen drei und elf Stunden beschäftigt – so lange bis es perfekt gearbeitet ist.“