100% sicher
geprüfter Onlineshop

+49 (0)3641-53 47 27
 
 
 

Produktbeschreibung - SIDEBORD Beistelltisch von Noyer

Raffiniertes Design charakterisiert den SIDEBORD Beistelltisch aus Nussbaum von Noyer. Aus vier hochwertig verarbeiteten Holzelementen entsteht mit nur wenigen Handgriffen ein eleganter Beistelltisch. Die farblich auf das elegante Nussbaumholz abgestimmten Verbindungselemente komplettieren seine stilvolle Erscheinung.

 

Fertig aufgebaut, überzeugt das filigrane Designermöbelstück mit außergewöhnlichen Optik und Leichtigkeit. Aufgrund des asymmetrischen Designs, steckt die Tischplatte mithilfe einer Öffnung scheinbar schwebend auf dem langen Tischbein.

 

Raffiniertes Design aus Nussbaum

 

Dank seiner höhenverstellbaren Tischplatte ist der Beistelltisch aus Nussbaum vielseitig einsetzbar. In zwei verschiedenen Größen erhältlich, macht der SIDEBORD Beistelltisch neben der Couch, dem Sessel oder im Büro eine gute Figur und hält persönliche Gegenstände in nächster Nähe bereit. Je nach Funktion liegen Bücher oder das Tablet sicher auf dem 35cm bzw. 50cm hohen Beistelltisch.

 

Das dänische Designerduo Noyer hat sich voll und ganz dem markanten Nussbaumholz verschrieben. Aus der Faszination für das edle Holz und der Leidenschaft für hochwertige Handwerksarbeit entstehen raffinierte Designs wie der SIDEBORD Beistelltisch.

Produktdetails


  • Länge 48 cm
  • Höhe 35-50 cm
Quelle: youtube.com

 

+49 (0)3641-53 47 27
oder
Produktanfrage stellen

Wissenswertes & Hintergründe zum Designlabel - Noyer

Noyer

Noyer – made by hand

Das Design von Noyer (französisch für Nussbaum) ist eine Hommage an die Schönheit amerikanischen Nussbaums. Ein edles Material, welches mit markanter Maserung und kräftiger Farbigkeit den Designs von Noyer eine besondere Lebendigkeit verleiht.

 

Die besondere Signatur Noyers ist die elegante Kombination von Nussbaumholz mit Kupfer. „Wie füreinander gemacht“, sagt Janus Larsen, der dänische Tischler, der das Label gegründet hat. Mit seinem handwerklichen Hintergrund produziert er mit einem kleinen Team an Spezialisten all seine Möbel und Accessoires in seiner Werkstatt in Valby bei Kopenhagen selbst. Dort duftet es nach Holz, Sägespäne aus Kupfer und Nussbaum verteilen sich über dem Boden und man kann die manuelle Ölung beobachten, die den Designprodukten den finalen Touch und ihren charakterstarken Ausdruck gibt.

 

Noyers Möbel und Schneidebretter sind geprägt davon, dass sie am Sägetisch und nicht am Computerbildschirm entwickelt worden sind. Edles Handwerk mit Holz in einzigartigem, persönlichem Design.

Weitere BEISTELLTISCHE & Produktempfehlungen finden Sie bei HolzDesignPur