100% sicher
geprüfter Onlineshop

+49 (0)3641-53 47 27
 

Produktbeschreibung - Hocker SHOEMAKER NO. 49 von FORM & REFINE

Mit dem Hocker SHOEMAKER CHAIR NO. 49 stellt das Label FORM & REFINE einen echten Designklassiker vor. Der dreibeinige Hocker mit Schalensitz ist hochwertig verarbeitet und zeitlos schön. Das unverwechselbare Design findet sich auch im gleichnamigen Barhocker SHOEMAKER CHAIR NO. 68 wieder. Beide Designklassiker Hocker werden in Dänemark aus wahlweise massivem Buchen- oder Eichenholz gefertigt und sind in unterschiedlichen Farben erhältlich.

 

Zeitloser Designklassiker Hocker mit komfortablem Schalensitz

 

Der Entwurf des Designklassiker Hockers geht bereits auf die 1930er Jahre zurück. 1936 wurde der SHOEMAKER CHAIR erstmals von Werner Design produziert. Auch heute wird der Schalensitz Hocke unter Berücksichtigung lokaler Handwerkstraditionen hergestellt und durch FORM & REFINE vertrieben.

 

Aus massivem Holz in wahlweise geölter Eiche oder Buche gefertigt, wird die einzigartige Maserung besonders im Schalensitz des Hockers deutlich. Die individuelle Beschaffenheit des Naturmaterials macht jeden Designklassiker Hocker von FORM & REFINE zu einem echten Unikat. Tolle Kontraste entstehen, wenn ein dunkler SHOEMAKER CHAIR Hocker in geräucherter Eiche oder schwarz gebeizter Buche vor hellen Hintergründen platziert wird.

 

Vielseitig nutzbarer Hocker im traditionellen dänischen Design 

 

Die Rundungen des Schalensitzes machen den 49 cm hohen Hocker aus Holz nicht nur außerordentlich bequem. Im Zusammenspiel mit den gedrechselten Beinen und den stabilen T-förmigen Streben entsteht ein ästhetisches und harmonisches Möbelstück, das vielseitig genutzt werden kann. Während der Designklassiker Hocker im Badezimmer als Ablage dient, erleichtert er im Eingangsbereich das Anziehen der Schuhe. Kündigt sich unerwartet Besuch an, erweist sich der SHOEMAKER CHAIR NO. 49 aber eben auch als flexible Sitzgelegenheit.

 

Der SHOEMAKER CHAIR NO. 49 von FORM & REFINE ist ein echter dänischer Designklassiker Hocker mit Schalensitz, der einer intensiven Nutzung dank sorgfältiger Verarbeitung und hochwertiger Handwerkskunst lange standhält und dank des zeitlosen Designs auch nach Jahrzehnten noch optisch begeistert.

Produktdetails


  • Maße 53 x 49 x 40 cm (B x H x T)
  • Gewicht 3,8 kg
+49 (0)3641-53 47 27
oder
Produktanfrage stellen

Wissenswertes & Hintergründe zum Designlabel - FORM & REFINE

FORM & REFINE

2018 von Helle Herman Mortensen, Jonas Herman Pedersen und Lasse Lund Lauridsen als neues Interior Label gegründet, hat sich FORM & REFINE voll und ganz der Verarbeitung und Veredelung feinster Materialien verschrieben und legt dabei größten Wert auf Nachhaltigkeit. Gekonnt vereinen die drei Designer aus Dänemark ihre persönlichen Ansprüche an Material, Form und Qualität in zeitlos schönen, hochwertig verarbeiteten Möbeln aus Holz. Die natürliche Erscheinung des jeweiligen Holzes mit seiner individueller Maserung und Farbgebung verleiht jedem Möbelstück einen ganz eigenen Charakter und macht es zu einem echten Unikat. 

 

In der Fertigung seiner nachhaltigen Holzmöbel achtet FORM & REFINE auf eine  harmonische Verbindung von Handwerkstraditionen und modernem, dänischen Design ohne dabei allerdings relevante Umweltaspekte zu vernachlässigen. "Wir zählen zu einer neuen Generation von Marken: Mit Leidenschaft schützen wir die Erde und Handwerkskultur.” 

 

Regional gefertigte Design Möbel aus nachhaltigem Holz

 

Nachhaltigkeit liegt dem jungen, dänischen Designlabel FORM & REFINE sehr am Herzen. Um den CO2-Emissionen während des Fertigungsprozesses so gering wie möglich zu halten, produziert FORM & REFINE regional in Dänemark. Das für die Herstellung genutzte Holz stammt aus den Wäldern der Insel Fünen, der drittgrößten Insel Dänemarks. Verarbeitet werden überwiegend helle Hölzer wie Esche, Eiche und Ahorn.

 

Neben dänischen Hölzern greift FORM & REFINE aber auch auf andere Materialien aus aller Welt zurück, die nach den jeweiligen regionalen Handwerkstraditionen in den Ursprungsländern verarbeitet werden. Durch die Hände einheimischer Fachleuchte entstehen so in Portugal beispielsweise stilvolle Keramiken aus Ton. 

 

Dänisches Designlabel mit ökologischer und sozialer Verantwortung

 

Neben der umweltschonenden Verarbeitung zukunftsfähiger Materialien berüsicksicht FORM & REFINE außerdem soziale Aspekte der Wertschöpfungskette und setzt sich deshalb für den Erhalt lokaler Handwerksbetriebe ein. Hierfür arbeitet das Unternehmen partnerschaftlich mit Genossenschaften und kleinen Manufakturen zusammen. “Wir werden unserer sozialen Verantwortung gerecht, indem wir faire und respektvolle Beziehungen aufbauen. Außerdem glauben wir, dass durch Wertschätzung, soziale Projekte und gutes Design die Welt näher zusammenrückt.” 

 

Design, das kleine Geschichten über großartige Materialien, Handwerkstraditionen und Stil erzählt

 

Die hohe Wertschätzung der Materialien in Verbindung mit traditioneller Handwerkskunst spiegelt sich in der Qualität der Möbel aus Holz von FORM & REFINE wider. Mit Leidenschaft schützt das Unternehmen Erde und Handwerkskultur und schafft dabei mit Sorgfalt nachhaltige Produkte, die auch nach Jahrzehnten noch begeistern.

Weitere HOCKER & Produktempfehlungen finden Sie bei HolzDesignPur