100% sicher
geprüfter Onlineshop

+49 (0)3641-29 65 450
Bitte wählen
❖

Tom Rossau - Leuchten & Lampen aus Holz im nordischen Design

Tom Rossau

Tom Rossaus erste Designübungen begannen mit LEGO. 2004 entdeckte der Däne dann den Reiz von Holzfurnieren und experimentierte mit den Eigenschaften des vielseitigen Naturmaterials. 2006 gelang ihm der internationale Durchbruch mit der Leuchte TR7, die auf der Copenhagen Furniture Fair den Publikumspreis gewann.

 

Seitdem sind Tom Rossaus charakteristische Leuchten zu Ikonen nordischen Designs avanciert. Trotz seines expandieren Geschäftes hat er bewusst gewählt, sein Designstudio sowie seine Werkstatt in Kopenhagen zu belassen. So kann er an dem Entstehungsprozess einer jeden Lampe teilhaben und die Umsetzung seiner hohen Qualitätsansprüche überwachen.

 

Er ist von der Vielfalt und Eigenwilligkeit des Materiales Holz fasziniert und nimmt dessen Reaktionen in das Design jeder Leuchte auf. Tom hat großen Respekt vor Holz und ist der Ansicht, dass das Material der Designer ist und er lediglich der Helfer, der schraubt und lose Enden befestigt.

Tom Rossaus Kernwerte sind Funktionalität, Nachhaltigkeit und optimale Energieausnutzung. Und: er verfolgt das Element des Zufalls und der Verspieltheit in all seinen Designs, die seinen Leuchten eine verführerische Leichtigkeit und Natürlichkeit verleihen.

❖

Interview mit Designer und Gründer Tom Rossau

Tom-Rossau-Designer-Interview

 

Holzdesignpur: Wie ist dir klar geworden, dass du dich Designlampen aus Holz widmen willst?

Tom: Mit Holz zu arbeiten gibt mir die Möglichkeit, kreativ zu sein und ich habe Freude am Handwerken. Holz ist ein wunderbares Medium für den künstlerischen Ausdruck. Die Kunst, mit Holz zu gestalten ist wundervoll. Es verleiht mir das Gefühl großer Zufriedenheit, meinem Verständnis von Schönheit eine physische Form zu geben.

 

Was treibt dich an?

Die meisten Menschen leben mit Licht als etwas Selbstverständliches. Beleuchtung ist das Erste, was ich in einem Raum bemerke und schlechte Beleuchtung beeinflusst meine Stimmung direkt. Ich denke dauernd über Licht, Schatten, Materialien und Ideen nach, die den Traum von der perfekten Leuchte wahr werden lassen können.

Es ist die Idee, die das Werk antreibt. Ich liebe es, mich zu langweilen, denn das ergibt die beste Form der Kreativität. Ich spiele mit Komplexität, die immer in Simplizität münden soll. Mein Bestseller, die TR 7, ist aus der Idee entstanden, lange Birkenfurnierstreifen so zu beugen und drehen, dass sie ein S bilden – bei häufiger Wiederholung entsteht so die ikonische, geschlossene Sanduhr-Leuchte mit klarem Ausdruck.

 

Du arbeitest ausschließlich mit Birkenfurnier. Warum ist das das Holz deiner Wahl und woher beziehst du es?

Birke ist vielseitig, dauerhaft und hat eine schöne Körnung und Farbe. Birkenfurnier ist perfekt für geometrische Formen. Wir kaufen unser Birkenfurnier in Finnland, von einer Firma, die für ihr umweltfreundliches Handeln zertifiziert ist.

 

Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich?

Ich glaube, dass Mensch und Natur in produktiver Harmonie existieren können und müssen. Nachhaltigkeit ist eine Verantwortung dieser und zukünftiger Generationen.

 

Vorherige Seite
1 2
* Alle Preisangaben verstehen sich inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. In Deutschland versenden wir versandkostenfrei.
KOSTENFREIE BERATUNG UNTER +49 (0)3641-29 65 450 KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND 30 TAGE RÜCKGABERECHT